Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

WOLF GmbH
Industriestraße 1
84048 Mainburg

Zusammen mit

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Chromstraße 12
30916 Isernhagen

2. Teilnahmeberechtigung

2.1 An der Aktion kann jede volljährige natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland teilnehmen, die bei der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser zusammen mit ihrem Haus ein Haustechnikpaket der Firma WOLF (Teampaket) erworben hat. Die Teilnahme ist nur in eigenem Namen möglich. Pro Bauvorhaben darf nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden.

3. Ablauf

Jede teilnahmeberechtigte Person, die bei der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser einen Hausbauvertrag abgeschlossen und ein Haustechnikpaket der Firma WOLF (Teampaket) im Aktionszeitraum 31.3.2019 bis 31.10.2019 verbindlich bestellt hat, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Es erfolgt keine weitere Bestätigung.

4. Gewinn

1x die Rückerstattung des Netto-Kaufpreises für das gewählte Teampaket (Variante 1 oder 2). Die Geldsumme wird einmalig unter allen Teilnehmern verlost.

5. Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 31.3.2019 und endet am 31.10.2019. Die Auslosung der Gewinner findet am 10.11.2019 statt.

6. Benachrichtigung des Gewinners

Der Gewinner wird telefonisch und/oder per E-Mail über seinen Gewinn informiert.

7. Zustellung des Gewinns

Die Geldsumme wird auf das Konto des Gewinners überwiesen.

8. Ausschluss von Teilnehmern

Die WOLF GmbH und die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sind berechtigt, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, wenn sie

  • den Teilnahmevorgang manipulieren
  • gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen
  • unwahre oder unrichtige Angaben bei Gewinnspielteilnahme machen
  • in unfairer/unlauterer Weise versuchen, die Aktion zu beeinflussen.

9. Veröffentlichung

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass er namentlich und öffentlich bekanntgegeben wird und dass Fotos von der Gewinnübergabe und von der verbauten Haustechnik/vom Gebäude veröffentlicht werden.

10. Haftung

Schadensersatzansprüche des Teilnehmers, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Vertragswesentliche Pflichten sind solche Pflichten, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Erfüllung der Vertragspartner deshalb vertraut oder vertrauen darf. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

11. Sonstiges

11.1 Eine Übertragung des Gewinns an Dritte ist ausgeschlossen.

11.2 Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen der WOLF GmbH oder bei der die WOLF GmbH beteiligt ist und mit anderen Aktionen der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser oder bei der die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser beteiligt ist, kombinierbar.

11.3 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11.4 Sollte eine der Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

 

Stand 23.8.2019